Sonntag, 07.06.2002

Ergebnis der Rallye Berlin vom 05.-06.04.02

Die Berlin Rallye, die für die nationalen Teams vorwiegend in der Gegend um Senftenberg (Brandenburg) und auf dem Lausitzring stattfand, endete für das    Concept-Racing-Team mit einer sehr guten Leistung. Mit Platz zwei in der Wertung der Gruppe AT-G sowie Platz 22 in der Wertung des Gesamt-Classments beendete das Team gutgelaunt das Rennwochenende und bereitete sich am Sonntag auf die Heimfahrt vor.

Fahrer Mathias Lucia und Beifahrer Sven Stacheter waren sehr zufrieden mit der vorgefundenen Rennstrecke und auch der Rundkurs auf dem Lausitzring wurde mit voller Begeisterung gefahren. "Der Lausitzring ist von seinem Anspruch und seinen Fahreigenschaften her, phänomenal und kann durchaus mit Strecken wie dem Nürburgring oder Hockenheimring konkurrieren" befindet der Fahrer Mathias Lucia.

Auch ein kleiner, harmloser Rempler mit einem Reifenstapel taten der Begeisterung keinen Abbruch, im Gegenteil: "Nachdem ich den Stapel in der Kurve erwischt hatte, wollte ich umso besser in der nächsten Runde durch diese Schikane hindurch, und das ist mir dann auch gelungen." meinte Mathias zu seinem (zum Glück einzigen) Ausrutscher.

Rallye-Berichte

Home